(25. November 2016) Verabschiedung unserer frischgebackenen Diplomanden SS 2016 #indhh #creativeleadersoftomorrow #inddiplom2016

_MG_8755wonderland1

Abschiede fallen immer schwer und daher lassen sich Einige etwas mehr Zeit dabei.
Wie schön, wenn dann alle strahlend ihren erfolgreichen Abschluss in der Hand halten.

(mehr …)

(29.April Hamburg) IN.D American Summer Semesterpaaarty: Der Sommer beginnt bei uns!

5D3_8532
Mit jeder Menge guter Laune, netten Leuten, ganz viel Summer-Feeling und Tanzen bis in die Nacht

(mehr …)

(11. Februar 2016 Hamburg ) Talkbühne „Traumberuf Medien“ mit Ulrike Krämer, Leiterin des Institute of Design Hamburg

DSC_1086

Darauf ist Verlass: Wenn es um den Nachwuchs und den richtigen Einstieg junger Talente geht, ist Ulrike Krämer stets kaum zu bremsen und mit Feuer und Flamme dabei.  (mehr …)

(Hamburg November 2015 ) Anahita Ghanizadeh gewinnt den 2. Platz beim Neptuns Talent Award 2015

2ad455da99
Wieder einmal sind die Studenten des IN.D Hamburg ganz weit vorne, wenn sie ihre Semesterarbeiten,
in diesem Fall eine Cross Media Kampagne für Cheezy, einsenden.

(mehr …)

(November 2014 Hamburg) 30 Jahre IN.D in Hamburg – 30 Kreativideen für Hamburg

Jury 2

Das Institute of Design in Hamburg wird im Jahr 2014 dreißig Jahre alt. Am zentralen Sitz, an der Hamburger Esplanade, bildet es seit 1984 die Werber- und Designerelite Deutschlands und aus 18 weiteren Ländern aus. (mehr …)

(Hamburg Dezember 2014) Hamburg Ahoi, 30 Jahre IN.D Hamburg!

1960850_10205602929057746_3511869084006701560_o

Volle Fahrt voraus! Mit über 160 Gästen Elbe aufwärts und durch den wunderschön beleuchteten weihnachtlichen Hamburger Hafen. (mehr …)

(14.November Hamburg) Semesterparty „Bettgeflüster „: alles andere als nicht ausgeschlafen

P1000760(groß)
Super Stimmung, nice people überall, coole Drinks und heisse Sounds vom DJ Hanif ...

(mehr …)

(Berlin 24. Oktober 2014) Zwei Mal Punktlandung fürs IN.D Institute of Design Hamburg

Zwei Mal Punktlandung fürs IN.D Institute of Design Hamburg : Zwei Reddot Awards

(mehr …)

(29.August 2014 Hamburg) Top Abschlussjahrgang verabschiedet sich tränenreich.

Abschiede sind immer schwer, aber wenn sie dann auch so familiär menscheln und viele tolle Menschen, typische IN.D ‚ler eben,  auf einmal gehen, dann wird es ganz besonders.