Dr. G. Himmelmann

himmelmann

Kunstgeschichte

Qualifikation

seit 1996 Dozentin für Kunstgeschichte am IND
außerdem:
Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg
Freie Mitarbeiterin Hamburger Kunsthalle
Freie Mitarbeiterin Bucerius Kunst Forum
Interdisziplinäre Seminarveranstaltungen zum Verhältnis von Kunst und Literatur
Journalistische Arbeit

 

Publikationen

G. Himmelmann: Romantische Elemente im Werk von Antoine-Jean Gros, Köln 2000
G. Himmelmann: Anne-Marie Renée Strésor, in: Zimmermann/Böhm (Hg.): Französische Frauen der Frühen Neuzeit, Darmstadt (WBG) 1999
G. Himmelmann: Stefan Kiess. Form. Transform, Hamburg 2002

 

Das Fach

Kunst von 1800-2000: Wege ihrer Entwicklung
ergänzend und kommentierend dazu: Literarische Beispiele, Film
Ständige Besuche aktueller Ausstellungen
Besuche der Museen in Hamburg; Besichtigung der ständigen Sammlungen

 

Motto

„Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit.“ (Karl Valentin)