Standorte

HAMBURG

ist das Tor zur Welt – und umgekehrt: 4 Millionen Menschen besuchen jedes Jahr die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Der Hafen, die Reeperbahn – ganz neu das Beatles-Museum –, Kultur, Wirtschaft, Werbung, Sport: All das ist Hamburg mit Begeisterung.

Über 40 Theater, 60 Museen, die weltgrößte Miniatur-Eisenbahnanlage, unzählige Galerien, Arenen, Schlagermove und CSD, 17 Hochschulen. Dazu das berühmte Klima mit viel Sonne und frischem Wind – weswegen die Hamburger ihren Latte Macchiato auch gern im Freien an den Ufern von Alster, Elbe und Bille genießen.

Hamburg ist auch das Tor zur Welt der Werbung. Nirgendwo sonst werden mehr Goldene, Silber- und Bronzenägel eingeschlagen als in der Freien und Hansestadt Hamburg. Hamburg ist die Metropole der Markenwerbung, des Packaging und der Multimedia-Agenturen – und Hamburg ist die Wiege der Kommunikationsdesign-Ausbildung.

Seit 1984 haben über tausend Studierende am Institute of Design ihr Examen gemacht und sich selbstbewusst auf den Weg zum Gipfel gemacht. Viele residieren heute in der Hall of Fame der Branchen – keine andere Ausbildungsstätte im deutschsprachigen Raum hat mehr Preisträger hervorgebracht als das Institut of Design.

BERLIN

Auf den Straßen hört man die unterschiedlichsten Sprachen. Junge Menschen – neugierig und staunend kommen aus der ganzen Welt.  Hier zu studieren ist ein Traum. Raus aus der Provinz, rein in den Trubel des Berliner Lebens. Berlin ist dynamisch, frech, ein wenig dreckig, witzig und hat trotzdem die Atmosphäre um sich wohl zu fühlen. Mittendrin, also in Berlin-Mitte ist unser Institut – im 5. Stock mit Blick über Berlin.

In traumhaften Räumen studieren unsere Studenten Kommunikationsdesign in allen Facetten dieser breit gefächerten Berufsfelder. Wollen die Jungdesigner, die aus der ganzen Welt zu uns gekommen sind, zum Film, zu TV-Sendern, in die Werbeagenturen, zum Verlag oder in Design-Studios, bei uns finden sie die erfolgreiche Basis. Top-Experten aus der Branche unterrichten aus der Praxis, die gleichzeitig auch die guten Kontakte mitbringen um bei der Jobvermittlung dabei zu sein.

Bei uns wird hart gearbeitet aber auch lustig gefeiert. Exkursionen durch die Berliner-Museen, wechseln sich ab mit Besichtigungen in Werbeagenturen oder auf der Berliner Fashion Week. Mit dem Studium in Berlin und dann noch in unserem Institute of Design erfüllt sich mancher seinen Traum.

Aber träumen allein reicht nicht aus, man muss auch handeln!

DÜSSELDORF

Düsseldorf ist eine der wichtigsten Wirtschafts-, Verkehrs- und Kulturzentren Deutschlands, ist die rheinische Metropole, die Stadt der Mode und der Messen, hier findet unter anderem regelmäßig die CPD, eine der international führenden Modemessen statt, auch die Drupa, die weltgröße Messe für Druck und Papier hat hier ihr Zuhause.

Düsseldorf ist rheinischer Frohsinn, ist Karneval und Altstadt. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt hat knapp 600.000 Einwohner, zwei Binnenhäfen und ein äußerst lebhaftes Kulturleben. Das Kommödchen ist Deutschlands ältestes Kabarett, 18 städtische Museen, die Kunstakademie mit ihrem berühmten Sohn Josef Beuys, dann die ebenso berühmte Folkwang Hochschule für Kunst und Musik. Insgesamt hat Düsseldorf sieben Hochschulen und Fachhochschulen.

Zuhause in Düsseldorf sind auch die Medien: Der WDR, das ZDF mit dem Landesstudio Düsseldorf, NBC- und CNN-Studios.

Im Institute of Design Düsseldorf studieren seit 1976 junge Menschen und brillieren mit preisgekrönten Arbeiten in den Bereichen Editorials, der Buchgestaltung und auch der klassischen Werbung. Das IN.D Düsseldorf ist »Full  Member of European League of Institutes of the Arts«.