(Hamburg Februar 2018) Der laufende Viral Film für das Rowohlt Buch „Ausgeträumt Amerika“ kommt vom IN.D.

Dr. Jan Philipp Burghard ARD Korrespondent in Washington, beauftragte von Amerika aus unsere Meisterklasse Leiterin Ulrike Krämer mit der herausfordernden Aufgabe sein neues Buch über Trump in den Sozialen Medien anzuteasern und damit die Aufmerksamkeit mittels eines kurzen Animationsfilms bzw. auch eines Banners zu erhöhen.

(mehr …)

(Hamburg 5.November 2017 ) Feierliche Würdigung der ausgezeichneten Kalender für 10 Jahre Made auf der Veddel / LIEBERTA Weltschal im Hamburger Rathaus

Unsere IN.D Studenten/Innen aus dem Kurs Kampagnenmanagement der Dozentin Ulrike Krämer kreierten zu Ehren von zehn Jahren Made auf der Veddel / LiebertA Weltschals wunderschöne Kalender und wurden dafür im Rathaus Hamburg von Sibilla Pavenstedt, Ursula Schneider und der Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit vor 300 geladenen VIP Gästen ausgezeichnet.

(mehr …)

(Hamburg Dezember 2017 ) Wunderbare Imagefilme von IN.D Filmstudenten für die Fördergemeinschaft des Kinderkrebszentrum Hamburg e.V Knack den Krebs

Mit übergroßem Engagement und besonderem kreativen Talent, bestem Handwerk und viel Eigeninitiative haben unsere Studenten dieses Jahr für ein neues wichtiges soziales Projekt gekämpft.

(mehr …)

(Hamburg, 27. November) PR Bild Award 2017 für Melina Hipler

Die junge Studentin Melina Hipler vom IN.D Hamburg gewinnt unter Professionals beim Deutschen PR Bild Award 2017 den ersten Platz

Melina Hipler gewann mit ihren beeindruckenden Fotos „Frei fühlen“, die sie für die DAK Gesundheit Deutschland realisiert hatte. Diese Bilder entstanden im 6. Semester des Fotografie Unterrichts am IN.D Hamburg im Rahmen eines Wettbewerbs der DAK und Johnson & Johnson Professional zum Thema Adipositas.

(mehr …)

(17. November 2016 ) Beim „Neptun Talent Award“ gewinnen die Studenten des IN.D Hamburg Gold und Silber! #indhh #indausgezeichnete

15027368_1118061238247165_7167916478662670951_n

30 Einsendungen gab es von Hochschulen und Akademien bundesweit.
In der Disziplin CrossMedia und Digital geht es um die hohe Kunst des Storytelling,
der Kampagnen über mehere Kanäle. Hier zeigt sich strategische Intelligenz, Kreativität,
digitales und handwerkliches Können.

(mehr …)

Aktion SCHWERE[S]LOS

Hipler1_186px-1-1839746.1

Kampagne zur Aufklärung über Adipositas
Die Aufklärungskampagne SCHWERE[S]LOS zum Thema Adipositas wurde gemeinschaftlich von der DAK-Gesundheit und der Johnson & Johnson Medical ins Leben gerufen. Die Idee zur Kampagne entstand aus der gemeinsamen Erkenntnis, dass adipös erkrankte Menschen in Deutschland häufig nicht ausreichend und manchmal sogar falsch behandelt werden.

(mehr …)

(März 2016 Hamburg) Verkaufsförderungskampagne in Art Direction eines realen Startups der Foodszene Hamburgs

_MG_6654

Das hat alle interessiert. Startups und die Gründerszene Hamburgs das sind brandaktuelle Themen, (mehr …)

(2. Mai Hamburg) Fotografie Wettbewerb „Schwerelos“ zum Thema Adipositas der DAK Deutschland und Johnson & Johnson Medical

13124683_10154386606078974_513287008771418251_n

Die DAK-Gesundheit und Johnson & Johnson MEDICAL Deutschland hatten am Institute of Design an allen drei Standorten (mehr …)

(April 2016 Hamburg) Ronja Schultz gewinnt den internationalen IF Student Design Award 2016

Unknown[1]

 

Die Jury hat aus 13.000 Beiträgen die 100 Preisträger im iF STUDENT DESIGN AWARD 2016 ermittelt – neun Nachwuchsdesigner dürfen sich über das Preisgeld von insgesamt 30.000 EUR freuen. (mehr …)

(März 2016 Hamburg) Imagefilme für das Kundenprojekt vom GBI Hamburg im Filmkurs und im Kurs Creative Direction

12736843_10207640867813316_593906206_o
Der Gedanke dieses Projektauftrages war es, unsere IN.D Studenten mit möglichst echten Aufgaben 
bereits im Studium zu konfrontieren. (mehr …)