(Hamburg Dezember 2017) Weihnachten im IN.D immer sehr herzlich und warm

Der Kamin war an und unsere Herzen weit offen. Es wurde musiziert vom Feinsten und leckere Kekse & Co ausgebreitet.

Jeder hatte seinen Beitrag für die anderen. Wir hörten Piano Player, Keyboard, Gitarre und Poem. Und wir haben uns gefeiert und haben besonders schöne Studentenprojekte gewürdigt. Dabei waren wie immer auch im sozialen Miteinander des IN.D 2017 eine ganze Menge: Imagefilme für das Förderzentrum Kinderkrebs, Kalender für Made auf der Veddel und Pokaldesigns für die Welthungerhilfe. Und die grandiose ganzjährige Leistung der IN.D Studentenagentur MEISTERKLASSE für die Kampagnen des Planetarium Hamburg bleibt nicht unerwähnt. Aber nichts wäre dieses alles ohne unsere engagierten, top professionellen IN.D Dozenten. Dafür haben wir auch unsere Studenten um Bewertungen gebeten 😉

Simon Huke, Creative Director bei Leagas Delaney, hat es als Dozent des Jahres 2017 gepackt. Und 2nd Best of the Best wurde IN.D Dozent Marc Marahrens. Schöne Weihnachten auch für die beiden.