(New York 8. Mai 2018) Bronze Cube beim Internationalen ADC Young Ones Wettbewerb für den IN.D Studentenfilm FaceArt

Mareike Schröder und Hanna Runge

Mareike Schröder und Hanna Runge durften glücklich letzte Woche direkt in New York City ihren BRONZE Cube von der internationalen hochdotierten Jury in Empfang nehmen. Entstanden ist dieser im IN.D Advanced Filmkurs für die Fördergemeinschaft Kinderkrebs e.V. Hamburg.

Alle sind ganz aus dem Häuschen, denn dieser Erfolg dient natürlch auch dem guten Zweck des Vereins und zeigt auf besonders kreative Weise den Kampf gegen den heimtückischen Gegner Krebs, der am Ende auch gelingt. Damit fügt sich der Film ideal an den Slogan des Vereins an; Knack den Krebs. Dieser wurde übrigens auch vor vielen Jahren von IN.D Studenten erfunden. Was für eine Erfolgsstory. Und was für ein schönes Beispiel Gutes zu tun. Das hat am IN.D auch Tradition.

Verleihung

Team: Mareike Schröder, Hanna Runge, Julian Strunck, Lynn Regenstein, Leonie Krause, Melina Hipler, Christian Kalusky, Melisa Sözeri
Betreuende Dozenten: Marc Brummund, Matthias Bolliger, Florian Kirchler, Bettina Herzner

Fernsehbericht:
RTL Nord

Film auf Vimeo:
Face Art